Backofengemüse

Backofengemüse

Ca. 800 g Wurzelgemüse (z.B. Möhren, Pastinaken, Petersilienwurzel, Rote Beete, Steckrüben sowie Kürbis, Süßkartoffeln oder Kartoffeln) nach Geschmack, Oliven- oder Rapsöl, grobes Meersalz oder anderes Salz. Das Gemüse in große Stücke schneiden, mit wenig Öl beträufeln und das Öl und das Salz in das Gemüse „einmassieren“.

2 bis 3 Zwiebeln, geschält und ebenfalls in große Stücke geschnitten mit dem Gemüse in einer Auflaufform oder auf einem Backblech verteilen und bei 200 °C (Umluft) 35 bis 40 Minuten backen.

Kürbiskerne oder gehackte Nüsse können ganz nach Belieben vor dem Backen über das Gemüse gestreut werden.

Frische Kräuter, z.B. glatte Petersilie oder Rucola, feinhacken und nach dem Backen über das Gemüse streuen.

Sehr gut dazu passen Remouladensauce, Zaziki oder Gewürzjoghurt.

Menü